Startseite

Alle Blog-Artikel mit dem Tag Erziehung

22. Sep 2017

Vor Kurzem haben wir den Schritt gewagt. Unser Töchterchen wird in die Kindertagesstätte kommen. Erst einmal für fünf Stunden und auch erst gegen Ende des Sommers. Viel wurde zu Kitas auf Elternblogs geschrieben. Es wurden jede Menge Pro- und Contra-Listen geführt. Für meinen Geschmack ging es immer viel zu wenig um die Frage, die vor jeder Kita steht: Wie kann ich denn überhaupt eine passende Kindertagesstätte für mein Kind finden? Weiterlesen

Um ehrlich zu sein, fühle ich mich gar nicht wohl, dieses Thema anzuschneiden. Teilweise, weil ich selbst keine Antworten parat habe. Teilweise aber auch, weil es etwas auf dieses Blog bringt, das ich gerne nicht so offen preisgeben möchte: Anhaltspunkte über meinen Beruf. Der bringt es leider mit sich, dass ich manchmal mit Dingen in Kontakt komme, die mir es eiskalt den Rücken hinunter laufen lassen. Das letzte Mal war es in den ersten Januartagen soweit. Weiterlesen

Mit dem Tod meiner Großmutter endete meine Kindheit endgültig. Ganze 25 Jahre hatte ich meine Oma. Und ihren Kirschbaum zum Klettern. Die selbstgestrickten Socken unterm Weihnachtsbaum. Eine Dampfnudel-Flatrate mit dicker Vanillesauce wann immer mir danach war. Als Kind habe ich sie ausgefragt. Ausgefragt nach früher, ihrer Kindheit, ihren eigenen Großeltern und natürlich dem Krieg. An einigen Abenden erzählte sie uns Enkeln schließlich auch einige Geschichten. Wie sie und andere Kinder aus dem Dorf sich vor der anrückenden Roten Armee fürchteten. Weiterlesen

Wenn eine Serie aus Dänemark in den Staaten gefeiert wird, dann ist das zumindest mal einen Bericht wert. Es ist schon erstaunlich, wie weit es die Koproduktion von TV2 Danmark und Netflix gebracht hat. Eine beachtliche Fangemeinde hat sich um die Geschichten der dänischen Lehrerin gebildet und mit Hjørdis ist sogar ein Spinoff erschienen. Das Magazin Elle nannte Rita die beste Netflix Serie über die niemand spricht. Rita gibt es in der Originalsprache Dänisch, auf Englisch und auch in deutscher Sprache auf Netflix. Weiterlesen

Ich habe in keinem Mama- oder Papablog bisher von Filmen über Kinder oder das Elterndasein gelesen. Kinderfilme und irgendwelche Netflix-Serien werden besprochen, aber kaum irgendwelche Streifen, die sich um Erziehung, Kinder selbst oder deren Eltern drehen. Irgendwie kam mir das seltsam vor. Es gibt doch jede Menge Kinofilme, die direkt oder indirekt mit dem Elternsein zu tun haben. Einige davon sind Schund, andere wirklich sehenswert. In der Rubrik Kino Parentopolis möchte ich jene Filme vorstellen, die ich für sehenswert halte und die mich auf die ein oder andere Weise beeinflusst haben. Weiterlesen